Wanderwoche vom 12. Juni bis 17. Juni 2016 in der Rhön

Gruppenfoto von der Wanderwoche 2016 Fotograf: Christof Rall, Ort: Oberthulba-Reith (Foto: Christof Rall)
Am Sonntag, 12. Juni 2016 um 8:00 Uhr ging es imit dem Bus direkt nach Oberthulba-Reith.
Im Quartier bezogen die Wanderer schnell die Zimmer und gingen auf die erste 2-stündige Wanderung um die herrliche Umgebung zu erkunden.
Ein Wolkenbruch durchnässte alle bis auf die Haut.
Bei immer noch wechselhaftem Wetter besichtigten die Albvereinler die Fürstbischofsstadt Fulda mit ihrem prunkvollen Dom, dem herrlichen Schlossgarten und der Altstadt.
Es ging am Dienstag nach Bad Kissingen.
Die imposante Kuranlagen mit Wandelhalle und Regentenbau wurden im einer Führung erklärt.
Danach konnten die Wanderstrecke in Angriff genommen werden.
Am Mittwoch war es trocken und stand im Zeichen des Wanderns.
Von der Unterkunft aus ging es durch die Rhön nach Hammelburg. Unterwegs kehrten die Gruppe in einem Weingut ein, um den Fränkischen Wein zu kosten.
Der Donnerstag und letzte Wandertag brachte uns zum heiligen Berg der Franken, den Kreuzberg.
Bevor das Klosterbier probiert werden konnte, mussten Wanderstrecken, zurückgelegt werden.
Der Bus brachte uns dann zur Wasserkuppe, der Wiege der Segelfliegerei.
Bei der Heimreise am Freitag wurde ein Abstecher nach Würzburg gemacht, wo jeder sich die Stadt anschauen konnte.
Am späten Nachmittag kamen alle Wanderer unbeschadet wieder in Bönnigheim an.

Eingestellt von: Christof Rall
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.