Bericht der JHV des TC Rot-Weiss Bönnigheim

Neue Vorstandsmitglieder v.l.n.r.: Laura Stötter, Danny Ebel, Desiree Umbach. Fotograf: Uwe Trinkner, Ort: Bönnigheim (Foto: Uwe Trinkner)
Unser Tennisclub muss für die Mitglieder attraktiv bleiben, das war eine zentrale Aussage der Sportwarte Ralf Gildhorn und Eberhard Eisele im letzten Jahr– und die Frage: „Wie packen wir`s an?“
In der Hauptversammlung am 17. März 2016 wurden den Mitgliedern die Ergebnisse vorgestellt:
Mit dem neuen Trainergespann Stefan Bohlayer und Claudio Ieva entspricht der TC Rot-Weiss dem Wunsch vieler Mitglieder nach erweiterten professionellen Trainingsmöglichkeiten. Die Vorstandschaft freut sich, dass sie mit diesen beiden Trainern Hochkaräter gewinnen konnte und erwartet neue positive Impulse im Jugend- und Aktivenbereich.

Bei den Wahlen wurden Uwe Trinkner als 1. Vorsitzender, Ralf Gildhorn als Sportwart und Ursula Lilienfein als Schriftführerin durch Wiederwahl bestätigt.
Einstimmig wurden gewählt:
Laura Stötter (Vertreterin der Aktiven/2. Wirtschaftsführerin)
Desiree Umbach (Vertreterin der Passiven)
Danny Ebel (Jugendsportwart)
Joachim Peuckert (stellv. Jugendsportwart)
Seit vielen Jahren der Frauenknappheit sind nun wieder 4 Frauen im Vorstand vertreten.
Uwe Trinkner bedankte sich beim nicht mehr zur Wahl stehenden Bernd Großardt für die langjährige Tätigkeit als 2. Wirtschaftsführer.
Am 2., 9. und 16. April ein Arbeitsdienst angesetzt. Informationen beiAndreas Bechtel.
Eingestellt von: Ursula Lilienfein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.