Jahreshauptversammlung der Handball-Abteilung

Abteilungsleiter Manfred Schmälzle gab in seinem Bericht einen kurzen Einblick in die wichtigsten Aktivitäten der Bönnigheimer Handball-Abteilung. Ein schöner Erfolg ist auch die Auszeichnung der Abteilung für gute Jugendarbeit durch den Handballbezirk Enz-Murr. Nach dem Bericht der Ressortleiter/innen und von Kassierer Marcus Bachmann wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Wiedergewählt wurden Manfred Schmälzle, Eric Pfitzer, Jochen Schmälzle, Joachim Schwarz, Dieter Schmutz und Christian Totaro.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden Dirk Händel, Stefanie Schmälzle, Sebastian Weipprecht, Sebastian Hees, Klaus Schmutz und Steffen Hepperle geehrt. Die Ehrennadel in Silber erhielten Tobias Huttelmaier und Timo Schön. Joachim Schwarz, Martin Schmid und Hubert Kleinert wurden für ihre langjährigen Verdienste in der Handball-Abteilung geehrt. Verdienstehrungen erhielten Markus Papendorf und Jürgen Christmann. Mit der Verdienstnadel in Bronze wurden Sebastian Stiriz, Nena Wehner, Anika Bauer und Christoph Hepperle ausgezeichnet. Die Verdienstnadel in Silber erhielten Lucas Vogelmann und Thomas Zundel.

Für ihre erfolgreiche Trainertätigkeit bei der weiblichen B-Jugend wurden Dieter Schmutz und Simon Hafendörfer mit dem von Harry Maier gestifteten Pokal ausgezeichnet.
Eingestellt von: Rebecca Grannemann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.