Abschlussabend der Winterveranstaltungen

Geehrt für langjährige Vereinszugehörigkeit wurden an diesem Abend die Anwesenden: (vl) Else Salen für 40 Jahre, Margot Fender und Elke Heininger für jeweils 25 Jahre von Monika Flaith. IL
Brackenheim: Weingärtner Stromberg-Zabergäu e.G. | Bei den Brackenheimer LandFrauen fand der traditionelle Abschlussabend der Wintervorträge im festlich dekorierten Saal der Weingärtner Stromberg-Zabergäu in der Neipperger Straße statt. Nach einem gemeinsamen Abendessen wurden langjährige Vereinsmitglieder für ihre Vereinstreue geehrt. Seit 40 Jahren halten Ursula Ottmar und Else Salen den LandFrauen die Treue. Lore Joos, Margot Fender und Elke Heininger gehören seit 25 Jahren zum Ortsverein. Anschließend folgte ein Diavortrag von Ulrich Müller aus Haberschlacht über das Thema: Fenster und Türen als Ausblicke und Wege der Menschen. Der Hobbyfototgraf präsentierte brilliante Bilder über europäische Länder und des vorderen Orients und berichtete dazu. So sah man, wie Landschaften, Lebensgewohnheiten und Klima die Häuser und Wohnungen der Menschen über Jahrtausende geprägt haben. Dazu gab es schöne Ausflugtipps in Deutschland, was sehenswert und typisch für die Landschaft ist. Kurz gesagt ein gemütlicher Abend in netter Gesellschaft bei dem die Gespräche untereinander nicht zu kurz kamen. EH
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.