BALSAM für die Seele beim Abschlussabend und Ehrungen

Geehrt wurden v.l. für 40jährige Vereinsmitgliedschaft Hilde Mayer, für 25jährige Mitgliedschaft Anneliese Biedermann und Gertrud Büchele von Laudatorin Elke Heininger. Fotograf: I.Leopold (Foto: I.Leopold)
Der traditionelle Abschlussabend der Wintervorträge bei den Brackenheimer LandFrauen fand im frühlingshaft dekorierten Lembergersaal im Brackenheimer Weinkeller der Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG statt. Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden die Jubilarinnen geehrt. Seit 25 Jahren sind Anneliese Biedermann und Gertrud Büchele bei den LandFrauen. Für 40- jährige Vereinstreue wurde Hilde Mayer geehrt. Anschließend erzählten Eva Kern-Horsch und Cornelia Tanner vom BALSAM Märchenteam aus Bad Rappenau wunderschöne Volksmärchen aus aller Welt für Erwachsene. Dazu durften die LandFrauen und Landmänner mit Klangschalen, Flöten- und Harfenspiel eine märchenhafte Erzählstunde erleben, die wie Balsam der Seele gut tat. So verbrachten ältere und jüngere Mitglieder mit Partner einen sehr amüsanten Abend bei den LandFrauen, bei dem die Gespräche untereinander nicht zu kurz kamen. EH
Eingestellt von: Ina Winkler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.