Kinderchor machte beim Ferienprogramm mit

Der Seerosenteich
Unter dem Motto „Licht und Schatten“ wurde das Märchen der Gebrüder Grimm vom Froschkönig umgesetzt.
Ursprünglich 15 Kinder im Alter von 2 – 12 Jahren nahmen an den 3 Nachmittagen die Möglichkeit wahr, sich musikalisch und in Gestik als Märchen-Darsteller einzubringen. Die Kinder studierten unter Jugendleiterin Ursula Stenzel einfache Liedtexte zum Märchen vom Froschkönig ein und lernten, sich dazu zu bewegen und die darin vorkommenden Gestalten dazustellen.
Eine wunderschöne, dazu passende Dekoration vor der Schattenwand, die dankenswerter Weise vom ZSB zur Verfügung gestellt wurde, diente am Abschlussabend als Vorder- und Hintergrund für das Märchen vom Froschkönig. Der See, die Teichrosen, der Park und die Blumen – alles war wunderschön und mit viel Liebe selber gebastelt. Alle Kinder sind in Kostüme geschlüpft und jedes hatte eine Rolle. Die in großer Zahl gekommenen Eltern, Großeltern und Geschwistern durften sich davon überzeugen, was die Kinder an den 3 Nachmittagen gelernt haben und dass diese mit großer Begeisterung dabei waren.
Ursula Stenzel wies darauf hin, dass beim Liederkranz Hausen die Kinderarbeit groß geschrieben wird und würde sich darüber freuen, bei den Little Voices oder den Little Kids neue Gesichter begrüßen zu dürfen. Dank an Rose Kolb für die Hilfe. uki
Eingestellt von: Ursula Kirchert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.