Neue Vereinsleitung nach 24 Jahren im Akkordeonorcheste

Corina Weissert übergibt ihr Amt an Manfred Laib Fotograf: Silke Storz, Ort: Brackenheim (Foto: Silke Storz)
Die Jahreshauptversammlung vom Verein fand am 21. April 2016 in der Trattoria Toni in Brackenheim statt! 30 aktive Mitglieder vom Aktiven und des Hobby-Orchesters konnten gezählt werden. Corina Weissert fasste in einem tiefgehenden Bericht ihre Höhepunkte der letzten 24 Jahre als Gründungsmitglied, als auch als aktive Spielerin zusammen. Denn dies war die letzte Versammlung in ihrem Amt als 1. Vorsitzende. Mit Freude erzählte sie von der Anfangszeit des Orchesters und die Erfolge der Wertungsspiele mit Dirigent Reinhold Kühlmann. Musikalisches Interesse führte sie der Weg von ihrer Heimatstadt Schwaigern nach Brackenheim, wo sie ihr Herzblut voll und ganz in das junge Orchester steckte. Im Alter von 19 Jahren wurde sie 1992 zur 1. Vorsitzenden gewählt. Als sehr gute Bass-Spielerin war sie natürlich groß gefragt im Aktiven, als auch im Hobby-Orchester oder im Jugendorchester. In einer persönlichen Dankesrede erwähnte Manfred Laib insbesondere ihre offene herzliche Art und der Umgang ihrer Mitmenschen. So fand und findet sie immernoch Zugang zu jung und alt! Auf eine traurige Abschiedsmelodie folgt eine fröhliche Willkommenshymne! Wir gratulieren Manfred Laib zu seinem neuen Amt als 1. Vorsitzenden des Vereins. Er selbst spielt im Hobby-Orchester seit Jahren mit Freude Akkordeon!
Eingestellt von: Silke Storz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.