Solokonzert Mariya Leminskaya Akkordeon & Orgel in Meimsheim

Herzliche Einladung!

Wir zitieren unsere Dirigentin vom Aktiven Orchester:
"Ich bin eine motivierte Musikerin, spiele Musik in verschiedenen Formen und Gattungen. Mich lockt sowohl Klassische-, als auch Neue Musik an. Schon seit Anfang meines Studiums hatte ich rege Konzerttätigkeit. Gemeinsam mit meinen Kollegen begeisterten wir Menschen verschiedener Altersgruppen mit Akkordeonmusik. Mit einem Ensemble des Hohner- Konservatorium war ich zwei Wochen in Süd- west China. Dort spielten wir bei Open Air Konzerten vor mehreren Tausend Besuchern. Unsere Auftritte hatten großen Erfolg. Zur Zeit bin ich an mehreren Akkordeonvereinen tätig und das macht mir Spass."

Während ihres Studiums am Hohnerkonservatorium in Trossingen konnte Mariya Leminskaya bereits selbst im Landkreis Heilbronn unterrichten. In den Akkordeonvereinen Oedheim, Lauffen und Brackenheim ist sie in der Kinder- und Jugendausbildung tätig.
In Oedheim leitet sie das Orchester 30+, sowie in Brackenheim das Hauptorchester.

Nach ihrem Master-Abschluss hat sie ihre Tätigkeiten erweitert und vertieft.

Im Jubiläumsjahr des Akkordeonorchesters Brackenheim e. V. freut sich der Verein ganz besonders auf dieses Konzert!
Vielen Dank an die Kirchengemeinde Meimsheim.
Der Eintritt ist frei, über eine Spende würden wir uns freuen.
Nach dem Konzert findet noch ein kleiner Umtrunk statt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.