Spendenübergabe im Kindergarten St. Maria in Stockheim

Frau Walter (3. v. r.) mit Kindern und Erzieherinnen des kath. Kindergartens Stockheim
Am 1. Dezember bekam der Kindergarten St. Maria in Stockheim Besuch von Frau Walter vom Förderverein der „Familienherberge Lebensweg“. Es gab großen Grund zur Freude: Denn der Kindergarten konnte ihr die Hälfte des Erlöses seiner St. Martinsfeier in Höhe von 306,50 € übergeben. Mit dieser Spende soll das Projekt „Familienherberge Lebensweg“ in Illingen-Schützingen unterstützt werden. Dieses Projekt will Familien mit schwerstkranken und/oder schwerbehinderten Kindern entlasten, indem es ihnen eine Auszeit vom Alltag ermöglicht.
Am Beispiel des kleinen Luca berichtete Frau Walter aus dem Leben eines schwerkranken Jungen. Auf kindgerechte Weise band sie die Kindergartenkinder in das Gespräch mit ein. In ihren Antworten zeigten die Kinder Mitgefühl für diesen Jungen und seine Familie.
Zum Abschluss stellten sich die Kindergartenkinder stolz zu einem Gruppenfoto auf, wissend, dass ihre Spende Gutes bewirken kann.
SG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.