Tageswanderung von Schwäbisch Hall nach Waldenburg

Wann? 11.06.2017

Wo? Parkplatz Bürgerzentrum, Austraße 21, 74336 Brackenheim DE
Brackenheim: Parkplatz Bürgerzentrum | Die erste diesjährige Tageswanderung führt die aktiven Wanderer ins Hohenlohische Gebiet, wo auf einem Höhenweg entlang der Haller- und Kupferzeller Ebene gewandert wird. Treffpunkt ist deshalb schon um 9 Uhr (nicht 9.30 Uhr!) beim Parkplatz des Bürgerzentrums. Wir fahren mit dem Zug nach Schwäbisch Hall und bilden Fahrgemeinschaften zur Fahrt zum Heilbronner Hauptbahnhof (Abfahrt des Zuges um 10.05 Uhr auf Gleis1, Parken auf der Theresienwiese). Vom dortigen Bahnhof aus wandern wir zunächst am Ortsrand von Hall entlang und über das Naturdenkmal "Breiteiche"in die Hohenlohischen Wälder. Nach einem kurzen, kräftigen Anstieg erreichen wir einen Höhenweg, der an Abbruchkante entlang führt. Unter uns liegt das Museumsdorf Wackershofen und der Ort Gailenkirchen. Unsere Wanderroute führt uns zum Goldbachsee und danach auf einer Nebenstraße weiter nach Waldenburg. Mit dem Stadtbus fahren wir zum dortigen Bahnhof. Ankunft in Heilbronn ist gegen 18 Uhr. Die Wanderstrecke beträgt ca. 13 Kilometer, ein Rucksackvesper sollte mitgebracht werden. Schlusseinkehr ist vorgesehen.
Wanderführer ist Rolf Krieger (Tel. 07135/7189799). Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung bis Freitag, 09.06..
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.