Weinkultur am Mönchsbergsee / Generalversammlung - Veranstaltungen

Brackenheim: Mönchsbergsee | Weinausschank am Mönchsbergsee erfreut sich großer Beliebtheit

Erweiterung der Ausschankhütte wird in Angriff genommen

Brackenheim. Zur 5. Mitgliederversammlung des Vereins „Weinkultur am Mönchsbergsee e.V.“ begrüßte der 1. Vorsitzende Walter Schneider 45 Mitglieder. Er freute sich, dass der Ausschank am Mönchsbergsee an fast jedem Sonn- und Feiertag zahlreiche Besucher anlockt, die den Wein und Sekt vom „Weinkonvent Dürrenzimmern“ ebenso genießen wie die leckeren Grillwürste. Wichtig ist, dass den Gästen eine Toilettenanlage zur Verfügung steht. Die Erweiterung der Ausschankhütte soll im Laufe des Mai in Angriff genommen werden.

Der Verein hat neben dem Ausschank weitere Events durchgeführt wie Mitwirkung bei „Natur und Wein“, „Flammendes Brackenheim“, Adventsmarkt, Hofweihnacht bei Obstbau Geiger, Seeweihnacht, Glühweingaudi und Silvesterausklang am See und zweimal im Jahr das „Kartoffel- und Zwiebelkuchenfest“. Durch den guten Zuspruch am Ausschank war es dem Verein auch möglich, die Leukämiekranke Haily mit Euro 2000 zur Typisierungsaktion, die Waldpiraten, eine Einrichtung für krebskranke Kinder in Heidelberg mit Euro 1500 zu unterstützen und die Ev. Kirchengemeinde Dürrenzimmern erhielt eine Spende. Schneider dankte allen Mitgliedern und den Helfern für die tatkräftige Unterstützung „ohne die vieles nicht möglich gewesen wäre“.

Einen Einblick in die Kassengeschäfte gab Schatzmeister Thomas Kreissle, der über einen positiven Kassenbestand berichtete. Schriftführer Peter Weber gab kund, dass der Verein in den nunmehr fünfeinhalb Jahren über 200 Mitglieder hat. Bei den Neuwahlen – zur Wahl stand die Hälfte der Vorstandschaft - wurden die seitherigen Amtsträger einstimmig von der Versammlung für weitere zwei Jahre bestätigt: 2. Vorsitzender Holger Haak, Schatzmeister Thomas Kreissle, Beisitzer Matthias Schilling, Wirtschaftsleitung Karin Schneider, Technischer Ausschuss Eberhard Heiss und Carsten Poetsch sowie Kassenprüferin Eike Thielsch.

Der Weinausschank am Mönchsbergsee ist über den Sommer an Sonn- und Feiertagen ab 11 Uhr geöffnet - in den Wintermonaten ab 13 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.