Zahnästhetik in Rot & Weiß – Ein Lächeln mit Biss

Zahntechniker-Meister Andreas Hermann bei der Planung.
Zu diesem Thema trafen sich bei den Brackenheimer LandFrauen über 30 interessierte Frauen und Männer in der Schlosskapelle. Der Zahntechniker – Meister Andreas Hermann informierte anhand eines sehr anschaulichen Vortrages, über die verschiedenen Möglichkeiten des festen und herausnehmbaren Zahnersatzes. Je nachdem, welche Voraussetzungen ein Patient hat, gibt es verschiedene Varianten, die der Zahntechniker individuell anfertigt. Der Patient hat ein Mitspracherecht, denn mittlerweile bezahlt die Krankenkasse lediglich die Grundversorgung und die Ästhetik bezahlt man selbst. Guter Zahnersatz ist nicht günstig, deshalb sollte man wissen, dass in deutschen Labors über Jahre auch eine Nachsorge gewährleistet wird. Der Referent beantwortete souverän sämtliche Fragen und erklärte dies an verschiedenen Modellen. Die anwesenden Mitglieder und Gäste waren sehr beeindruckt über die wissenswerten Informationen zum Zahnersatz.
Eingestellt von: Ina Winkler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.