Jugendgruppe stellt Apfelsaft her

Die Jugendgruppe des OGV Hausen a.d.Zaber mit ihrem frisch gepressten Apfelsaft
13 hochmotivierte Kinder starteten am vergangenen Mittwoch mit einer Schubkarre ausgestattet in einen Garten um Äpfel aufzusammeln. Es gab etliche davon und die Schubkarre wurde auch voll. Nun versuchten sich die Kinder noch an einer Geschicklichkeitsübung. Jeder probierte jeweils eine Runde mit der gefüllten Schubkarre um den Apfelbaum zu fahren, ohne dass dieser umkippte und die ganzen Äpfel wieder herausfielen. Die Kinder waren sehr vorsichtig, denn die Bedingung war, dass, wer die Äpfel auskiippte, sie auch wieder auflesen musste. Es war gar nicht so einfach! Vom Garten ging es dann mit der wertvollen Fracht in die Schulgasse. Dort hatten Stefanie und Roland Wolf schon alles für die Weiterverarbeitung vorbereitet. Die Kinder machten sich nun an die Arbeit. Die Äpfel wurden gewaschen, das Verdorbene entfernt und dann in die Raspel gegeben. Die geraspelte Masse wurde in die Presse gefüllt und alle warteten gespannt was jetzt passiert. Nach einer kurzen Weile war die Freude groß, als unten der frische Apflesaft herausfloß. Gleich wurde er verkostet und für sehr gut befunden. Die Kinder füllten sich dann noch einige Flaschen für zuhause ab. Allen, den Kindern und den Helfern hat es wieder sehr viel Spaß gemacht.
Eingestellt von: Brigitte Seiler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.