Zahlreiche Arbeiten erledigt

Die Kinder beim Vorbereiten der Würste an der Feuerstelle
Die Jugendgruppe des Obst- und Gartenbauvereins Hausen a.d.Zaber war in letzter Zeit sehr aktiv. Beim letzten Treffen erhielten die Kinder zunächst eine Kräuterführung bei der Kräuterspirale, die auf dem gepachteten Grundstück des Vereins steht. Danach wurde Hand an die Vogelscheuche im Mittelpunkt des Gartens gelegt. Sie wurde aufgefrischt und bekam ein ganz neues Outfit. Nun steht Sie wieder toll da und bewacht den Garten der Kinder. Damit die Wege im Garten gut sichtbar und begehbar sind, wurde Hackschnitzel gleichmäßig darauf verteilt. Ausserdem wurden Sträucher geschnitten. Zum Lohn für getane Arbeit durften sich die Kinder am Feuer eine Wurst grillen und bekamen zum Nachtisch noch ein Eis. Um jedes Mal auf dem Grundstück das Treffen abhalten zu können, ist es auch notwendig, dass das Grundstück regelmäßig gemäht wird. Danke an alle Helfer für das Mähen und für die Lieferung Hackschnitzel!
Eingestellt von: Brigitte Seiler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.