40

Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V.

Ihre Heimat ist: Brackenheim
40 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V.
Öffentliche Weinverkostungen mit interessanten Themen, Weinwanderungen für jedermann mit Themen und den am Wegesrand versteckten Weinproben, Ausfahrten in andere Weinanbauregionen – dies alles sind Aktivitäten, die dieser ganz normale Brackenheimer Verein in seinem Programm führt, um das Wissen um den Wein zu mehren.
Menschen, die die besonderen Qualitäten eines guten Weines zu schätzen wissen, treffen sich, seien es die rd. 60 Mitglieder, interessierte heimische Gäste oder interessierte Besucher unserer Weinlandschaft, um bei den Veranstaltungen der Weinbruderschaft mehr darüber zu erfahren.
Alle Themen sind immer in den Wein eingebunden. Exoten unter den Weinen, die Herkunftsländer der Reben, die Eltern der einzelnen Reben, einzelne Rebsorten in ihrer Vielfalt oder die Menschen, die mit dem Wein leben und arbeiten, dies alles sind Themen der Veranstaltungen der Weinbruderschaft. Beim alljährlichen Neujahrsempfang, zu dem jedermann herzlich eingeladen ist, beginnt die jährliche Bildungsreise in Sachen Wein. Es  werden dabei neue Mitglieder aufgenommen, es können zwanglos die Weine der Region genossen werden. „Ein Abend zum Kennenlernen“, so der Ordensmeister Hartmut Reiner. Seit über 35 Jahren gehört die Weinbruderschaft zum gesellschaftlichen Leben der Heuss-Stadt und dem Zabergäu.

Kontakt: Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V., Eichbrunnengasse 17, 74336 Brackenheim, E-Mail: weinbruderschaft-st.vincenz@anzock.de

Ansprechpartner: Dieter Anzock, Im Egerten 6, 74391 Erligheim, Telefon: 07143 260260, Mobil: 0172 7113539, E-Mail: Weinbruderschaft-st.vincenz@anzock.de
4 Bilder

Moderierte Themenweinprobe "Sandkörner Württembergs im Quervergleich"

Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V.
Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. | Brackenheim | am 14.05.2017 | 34 mal gelesen

Am vergangenen Samstag fand im Vereinsraum des Feuerwehrmagazins in Hausen die vom neuen Ordensmeister Hartmut Reiner moderierte, öffentliche Themenweinprobe ausgewählter württembergischer Rebsorten statt. Insgesamt 27 interessierte Mitglieder und Gäste der Weinbruderschaft konnten dabei zunächst den genetischen „Urvater“ vieler heimischer und internationaler Rebsorten, die weltweit mitterweile fast völlig aus dem...

1 Bild

Sandkörner Württembergs im Quervergleich

Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V.
Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. | Brackenheim | am 02.05.2017 | 28 mal gelesen

Brackenheim: Vereinsraum | „Aber zahllos sind die vielen Arten und Namen. Wer sie zu wissen begehrt, der lerne erst zählen, wie viele Sandkörner der Westwind gepeitscht durch die lybische Wüste.“ Mit diesen Worten beschrieb der römische Dichter Vergil (70 - 19 v.Chr.) vor über 2.000 Jahren die Rebsortenvielfalt seiner Zeit. Die Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim lädt ihre Mitglieder und Gäste zur öffentlichen Themenweinverkostung...

Bericht zum Neujahrsempfang der Weinbruderschaft St. Vincenz

Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V.
Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. | Brackenheim | am 21.02.2017 | 25 mal gelesen

Zabergäuweine bei der Weinbruderschaft 19 Weine aus dem Zabergäu kredenzte die Weinbruderschaft Sankt Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. ihren Gästen zum Neujahrsempfang im Weinkonvent Dürrenzimmern. Ein auf die Weine des Abends abgestimmtes Kanapeebuffet rundete den kulinarischen Genuss ab. Die Veranstaltung bietet aber auch immer die Gelegenheit zur Vorstellung spezieller Weine. So konnte der Hausherr...

Einladung zum öffentlichen Neujahrsempfang

Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V.
Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. | Brackenheim | am 16.01.2017 | 31 mal gelesen

Brackenheim: Weinkonvent Dürrenzimmern | Die Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. lädt alle Weinfreunde und Gäste zu ihrem traditionellen öffentlichen Neujahrsempfang im Hause des Weinkonvent Dürrenzimmern. Im diesem Jahr erwartet Sie neben einem erlesenen Kanapeebüffet mit korrespondierenden Zabergäuweinen ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit dem aus Funk und Fernsehen bekannten Fleiner Mundartautor und Humoristen Wilfried...

Weinwanderung "Auf den Spuren der Grafen - rund um Burg Neipperg" 30.10.2016

Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V.
Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. | Brackenheim | am 10.10.2016 | 33 mal gelesen

Brackenheim: Weingut Echle | Die Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. lädt am Sonntag, 30.Oktober 2016 ihre Mitglieder und interessierte Gäste zur diesjährigen weinkundlichen Herbstwanderung „Auf den Spuren der Grafen - rund um Burg Neipperg“ sehr herzlich ein. Mit Björn Schilling, dem leitenden Mitarbeiter des gräflich Neipperg’schen Weinguts, informiert ein profunder und sehr erfahrener Kenner der...

3 Bilder

Weinverkostung mit 'Wein.im.Puls'

Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V.
Weinbruderschaft St. Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. | Brackenheim | am 08.06.2015 | 13 mal gelesen

Am 30.05.15 veranstaltete die Weinbruderschaft St.Vincenz zu Brackenheim in Württemberg e.V. eine Weinverkostung mit 35 Gästen im Weinhaus in Nordheim. In Zusammenarbeit mit der noch jungen Genossenschaft „Wein.im.Puls“, dem Zusammenschluss von rd. 30 innovativen JungwinzerInnen aus Württemberg, entstand so erstmals eine Plattform, bei der sowohl die Erzeugnisse der einzelnen Genossenschaftsmitglieder, aber auch deren...