Ausgezeichnete Arbeit im Hintergrund

Die Preisträger v.li.: Matthias Binder, Hannah Gebert, Jerg Pfeil Fotograf: Helga El-Kothany, Ort: Brackenheim (Foto: Helga El-Kothany)
Ein kleines Jubiläum konnte in diesem Jahr der begehrte Dr.Gerhard-Aßfahl –Preis begehen: Bereits zum 25. Mal wurde er am Zabergäu-Gymnasium an Schüler verliehen, die sich in besonderem Maß um die Schule außerhalb des Unterrichts verdient gemacht haben.
Die diesjährigen Preisträger – die Abiturienten Hannah Gebert, Matthias Binder und Jerg Pfeil – wirkten jahrelang eher im Hintergrund, Hannah als tatkräftige Mitarbeiterin bei vielen SMV-Veranstaltungen, Matthias und Jerg seit Jahren als zuverlässige Techniker bei fast allen Theateraufführungen, Musicals und Musikabenden. Denn was wäre eine noch so brillante Aufführung ohne Licht und Ton?
Das Schulleben besteht eben nicht nur aus Unterricht, sondern aus vielen, vielen Veranstaltungen, die die Schule beleben, die die unterschiedlichsten Talente fördern und die nur möglich sind, wenn es genügend Schüler gibt, die sich wie unsere Preisträger jahrelang weit über ihre Schulstunden hinaus zum Wohl aller engagieren.
Vielen Dank und alles Gute für die Zukunft!

Eingestellt von: Helga El-Kothany
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.