Bezirksmeisterschaften Bogen 2016

Lachende Gesichter beim BSV Brackenheim (vlnr) Lukas Mogler, Jan Neubauer, Tillmann Schwarz, Kay Fischer, Arvid Kießling u. Lena Mogler Fotograf: privat (Foto: privat)
Bogensport – absolut ein Freiluftsport! Unwetterartige Regengüsse und aufziehende Gewitter führten fast zum Abbruch der Bezirksmeisterschaften in Ludwigsburg. Extreme Wetterbedingungen spornten die Schützen des BSV Brackenheim eher noch an, als so mancher schon entnervt und pitsche patsche nass die Schiesslinie verließ.
Jan Neubauer, Schüler B, erreichte mit einem starken Ergebnis den 3.Platz. Lena Mogler, Schülerin A, wurde mit zwei guten Durchgängen ebenfalls Dritte. Kay Fischer, behauptete sich mit Platz 8 bei den Schülern A. In der Jugendklasse siegte Arvid Kießling vor Lukas Mogler und Tillmann Schwarz, damit auch klarer erster Platz in der Teamwertung.
Den Vogel schossen aber die BSV-Oldies ab, denn alle Altersklassen im Recurve gingen nach Brackenheim! Ladies first, Beate Herrmann erzielte mit toller Leistung den 1. Platz bei den Masters Damen. Die Masters Herren gewann Friedrich Karle vor Reiner Küchle als Dritten, Thomas Mogler als Fünfter, Claude Schmitt mit Platz 7, es folgten weiter Werner Link und Jerzy Rybus. In der Teamwertung ging Gold und Bronze nach Brackenheim. "Der Hans der kann’s! “ so die Vorgabe. Hans Jahodiez ließ sich nicht lange bitten und sicherte sich souverän die Seniorenklasse. Thomas Mogler landete zu guter Letzt auf dem 4.Platz bei den Langbognern
Eingestellt von: Thomas Mogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.