Bogenliga-Mannschaftswettbewerb Bezirksliga A

Spitzenteam der Bezirksliga, das Youngster-Team des Bogensportvereins Brackenheim mit Arvid Kießling, Tillmann Schwarz, Lukas Mogler und Patrick Neubauer (v.l.n.r) Fotograf: privat (Foto: privat)
Am vergangenen Wochenende richtete der Bogensportverein Brackenheim in der Brackenheimer Halle die Mannschaftswettbewerbe im Ligaschießen aus.
Die Youngsters des BSV Brackenheim in der Besetzung mit Teamleader Patrick Neubauer, Arvid Kießling, Lukas Mogler und Tillmann Schwarz rockten die Bezirksliga A. Blitzsaubere sieben Siege erzielten die jungen BSV-Schützen mit einem Durchschnittsalter von gerade mal 15 Jahren. So mancher alter Hase und gestandene Schütze der Konkurrenz kam da doch ins Staunen, wenn nicht gar ins Verzweifeln. Zuschauer und Fans der BSV-Schützen wurden in manchen Partien mächtig nervös, waren doch oft nur noch 25 Sekunden Zeit um die beiden letzten Pfeile zu schießen. Die Gegner freuten sich schon, das kann nicht reichen! Unter diesem enormen Zeitdruck setzte Schlussmann Tillmann Schwarz ungemein nervenstark seine zwei Pfeile zum Schrecken der Konkurrenz in die knapp 4 cm große goldene Mitte der Scheibe.

Ungeschlagen, punktverlustfrei mit blütenweißer Weste von 14:0 Punkten stehen die BSV-Youngsters aktuell an der Spitze der Bezirksliga A. Sollte ihnen beim Rückkampf Mitte Februar eine ähnlich gute Leistung gelingen, steht dem Aufstieg in die nächsthöhere Liga nichts entgegen

Eingestellt von: Thomas Mogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.