Brackenheim Bogensport - Go for Gambia!

Die Bogenschützen Brackenheim unter den Siegern des elften Benefiz-Bogenturnier des TSV Ohrnberg Fotograf: privat (Foto: privat)
Das elfte Benefiz-Bogenturnier des TSV Ohrnberg ist ein Volltreffer für die humanitäre Hilfe Gambia Öhringen e.V.. Alle Startgelder der Bogensportler, die auch gerne aufgerundet haben, kommen einem guten Zweck zugute. Nicht das Sportliche steht im Vordergrund, sondern über den Sport, Menschen zu helfen, so Achim Schäfer, TSV Ohrnberg. Bei der offiziellen Scheckübergabe in Höhe von 2000 Euro zeigte sich Ingo Roth, 1. Vorsitzender der Gambiahilfe, überwältigt von der erneuten Hilfsbereitschaft der Bogensportler aus Nah und Fern. Alles begann mit einem Urlaub 1998 in Gambia. Tief betroffen über die Armut der Kinder, war für Roth ganz schnell klar eine praktische Hilfe muss her. Nach Gründung des Vereins wurden zahlreiche Projekte, wie die Errichtung von Schulen, Kindergärten, eines Brunnens und eines Ausbildungszentrums für viele Kinder und Jugendliche durchgeführt. Näheres können Sie unter: www.gambiahilfe-hohenlohe.com nachlesen.
Am Rande steht das sportliche Ergebnis der teilnehmenden drei Bogenschützen Brackenheims. Mit persönlicher Bestleistung erreichte Lena Mogler mit 424 Ringen den 2. Platz in der Schülerklasse. Lukas Mogler erzielte mit 475 Ringe in der starken Jugendklasse Platz 4. Thomas Mogler schoss sich mit 490 Ringen auf Platz 5 der Altersklasse Herren.
Eingestellt von: Thomas Mogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.