Landesmeisterschaften Bogen Halle 2017 in Ditzingen

Nach furiosem Endspurt freuten sich (vlnr) Marcus Bleise, Friedrich Karle u. Thomas Mogler, alle BSV Brackenheim, über Team-Bronze bei den Bogen-Landesmeisterschaften Halle 2017 in Ditzingen
Der Bogensportverein Brackenheim startete mit 8 Bognern bei den Landesmeisterschaften Halle in Ditzingen. Lukas Mogler, Jugend, lieferte einen guten Wettkampf ab und platzierte sich unter den Top 30. Noch besser machte es Tim Katzenberger, Schülerkl. B, der am Morgen noch von der Grippe geschüttelt, sich mittags jedoch in Topform an der Schießlinie präsentierte. Nur wenige Ringe trennten Tim von den Medaillen, der als sehr guter Sechster den Wettkampf abschloss.
In der Alterskl. Herren vertraten Friedrich Karle, Thomas Mogler u. Marcus Bleise exzellent die Brackenheimer Farben. Eine alte Weisheit sagt, dass der Wettkampf erst mit dem letzten geschossenen Pfeil beendet ist. Mit großen Teamgeist war der BSV-Express nach der Pause nicht mehr zu stoppen. Ring um Ring wurde aufgeholt, der Rückstand auf die Führenden schmolz wie Schnee zusammen. Die Favoriten wackelten bedenklich, den das BSV-Team lieferte perfekte Durchgänge ab. Am Ende kratzte das BSV-Team an Silber, konnte aber zufrieden die Bronzemedaille nach Brackenheim mitnehmen.
In der Damen Alterskl. brillierten Inge Karle, Beate Herrmann u. Anke Merker, im Einzel auf dem hervorragenden 5. Platz, als tolles homogenes Team mit Silber in der Mannschaftswertung. Eine großartige Leistung der BSV-Damen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.