Meister Bogen-Bezirksoberliga 2016

Meister Bogen-Bezirksoberliga Bogensportverein Brackenheim mit Reiner Küchle, Friedrich Karle, Claude Schmitt und Marcus Bleise (vlnr) Fotograf: privat (Foto: privat )
Das Team I des Bogensportvereins Brackenheim mit Friedrich Karle, Reiner Küchle, Markus Bleise und Claude Schmitt, angespornt des Aufstiegs jungen Wilden des BSV Brackenheim am Vormittag, ließ sich nicht lange bitten und mischte die Konkurrenz im Liga-Mannschaftswettbewerb der Bezirksoberliga mächtig auf.

Siegessicher, routiniert mit viel Selbstvertrauen erzielte das BSV-Team I souveräne sieben Siege u.a. gegen die Spitzenschützen aus Neckarsulm, Schwieberdingen und Ludwigsburg. Mit 14:0 Punkten, 1260 Ringen sicherte sich das Team I den ersten Platz ganz oben auf dem Siegerpodest, die Meisterschaft und damit erneut die Qualifikation für die Endrunde des WSV–Pokal am 17. Juli in Weilheim/Teck.

Für das BSV-Team II um Routinier Thomas Herrmann, Jörg Eysen, Werner Link und Jerzy Rybus galt es gegen die Spitzenteams zu bestehen um die Klasse zu halten zu können. Zur Halbzeit des Wettkampfes noch ohne Punkte, dann auch noch ein "Wechselfehler" in einer knappen Partie, prompt folgte die gerechte Strafe des aufmerksamen Kampfrichters. In der Folge steigerten sich die BSV Schützen in den nächsten Partien. Voll konzentriert riefen nun die Schützen des BSV-Teams II ihr großes Leistungspotential ab und sicherten sich mit goldigen Zehnern einige Siege und den gewünschten Klassenerhalt
Eingestellt von: Thomas Mogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.