"Pluspunkt Gesundheit" für den TV Hausen

Für den Gesundheitskurs "Rücken aktiv – bewegen statt schonen" – geleitet von Max Widmann – wurde dem TV Hausen vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) der "Pluspunkt Gesundheit" verliehen. Der DOSB zeichnet damit besonders qualifizierte Angebote der Sportvereine aus, deren Inhalte von der Bundesärztekammer zertifiziert werden. Der TV Hausen kann nun bereits zwei Gesundheitskurse anbieten, die diesen Anforderungen entsprechen.
Der neue Rückenkurs bietet Teilnehmerinnen und Teilnehmern ab 45 Jahren die Gelegenheit zur gezielten sportlichen Betätigung. Er findet mittwochs von 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr in der Mehrzweckhalle in Hausen statt.
Das Ziel des Kurses ist es, die individuelle gesundheitliche Situation zu verbessern. Dies in erster Linie durch den Abbau von Bewegungsmangel und die Vermittlung von gesundheitsgerechtem Bewegungsverhalten.
Durch die Auszeichnung des Kurses mit dem "Pluspunkt Gesundheit" besteht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, die Kursgebühren zu einem hohen Anteil von der Krankenkasse erstattet zu bekommen. Die Kursgebühren betragen für Vereinsmitglieder 10 €, für Nichtmitglieder 40 €.
Im Kurs sind noch wenige Plätze frei. Kontakt: 07135/12912
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.