Jahreshauptversammlung 2017

v.l. Renate Schmid, Lore Wirth, Wilfried Wirth, Gerhard Fischer, Norbert Schmidt
Am Freitag, den 3. März fand die Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins Bitzfeld im Gasthaus zum Löwen in Bitzfeld statt. Neben dem gewohnten Ablauf der Versammlung mit den Berichten der Fachwarte, Abteilungsleiter, sowie Kassier und Kassenprüfer fanden auch Neuwahlen statt. Norbert Schmidt sowie sein Stellvertreter Karlheinz Englert wurden von der Versammlung im Amt bestätigt. Kassenwartin Christel Seltenreich übergab ihr Amt an den neuen, von der Versammlung gewählten, Kassenwart Rolf Bräuninger. Christel Seltenreich wurde daraufhin als Kassenprüfer bestellt. Der neue Fachwart für Wege Maximilian Hedrich, Naturschutzwart Eberhard Knorr und Kevin Kistinger, zuständig für die Mitgliederverwaltung, konnten bereits in der Ausschusssitzung im Winter 2017 bestellt werden. Sebastian Schmidt präsentierte den Mitgliedern den Abschlussbericht zur Renovierung des Vereinsraumes im Herbst 2016 unter der Förderung durch Aktion Mensch. Die Eröffnung des Kinder- und Jugendzentrums wird noch dieses Frühjahr stattfinden. Während der Versammlung wurden für langjährige Mitgliedschaft folgende Mitglieder geehrt: Renate Schmid (50), Gerhard Fischer (40), Lore und Wilfried Wirth (40). Abschließend zeigte Sebastian Schmidt eine Bildershow vom Jahr 2016.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.