Tag des Wanderns 2017

Tag des Wanderns (Foto: Deutscher Wanderverband)
Bretzfeld: Altes Rathaus | Schwäbischer Albverein e.V. Bitzfeld ist dabei

Am 14. Mai ist es wieder soweit: Der Tag des Wanderns zeigt die ganze Vielfalt des Wanderns. Der Schwäbische Albverein e.V. Bitzfeld bietet einen Tag der offenen Tür und eine Gesundheitswanderung an. Bundesweit laden am 14. Mai Vereine, Umwelt-, Tourismus- und andere Organisationen sowie einzelne Wanderführer und sogar ganze Regionen zu Aktionen rund um das Thema Wandern ein.

Der Themen-Tag ist eine Initiative des Deutschen Wanderverbandes. Schirmherr des diesjährigen Tages des Wanderns ist Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der selbst zusammen mit seiner Frau zweimal im Jahr geführte Wanderungen beim Schwäbischen Albverein anbietet.

In Bitzfeld im Hohenlohekreis hat sich der Schwäbische Albverein e.V. Bitzfeld etwas ganz besonderes zum Tag des Wanderns einfallen lassen: Um 13 Uhr beginnt im alten Rathaus in Bitzfeld (Schwöllbronner Straße 5) der Tag des Wanderns mit einem Tag der offenen Tür. Gegen 14 Uhr wird von Gesundheitswanderführer Sebastian Schmidt eine zweistündige Gesundheitswanderung angeboten – Treffpunkt ist vor dem Eingang. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich beim Muttertagskaffee bis 17 Uhr über die vielen Vereinsveranstaltungen informieren lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.