Bangladesh "Land zwischen Chaos, Moderne und Islam"

P.F. Schürrle-Shakar im Kreis von Cleebronner Landfrauen
Kulturreferentin P.F. Schürrle-Shakar war am 21. Januar 2015 bei den Landfrauen in Cleebronn. Schürrle-Shakar erzählte eindrucksvoll über das Leben in Bangladesh ( auf dem Land und in der Stadt), kochen, essen und vieles mehr findet alles auf dem Boden statt. Reis, Gemüse und viele Gewürze sind das Hauptnahrungsmittel. Mit der Infrastruktur hinkt das Land noch sehr hinterher, trotz der vielen Spenden und Entwicklungshilfe aus Deutschland, aber die Spenden verschwinden in schwarzen Kanälen, da die Regierung sehr korrupt ist, was die Landfrauen aufhorchen ließ, die starke Islamisierung des Landes. CD
Eingestellt von: Christel Dürr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.