Besuch im GKN II in Neckarwestheim

Cleebronner Landfrauen im GKN II in Neckarwestheim
Am 4.12.13 fuhren 20 Cleebronner Landfrauen pünktlich um 8.30 Uhr nach Neckarwestheim zur Besichtigung des GKN II. Am Infocenter des GKN II nahm uns Herr Härle und Marie-Luise Ullrich in Empfang, im Besprechungsraum durften wir platznehmen. Bürgermeister Mario Dürr begrüßte uns und hat uns erklärt was das GKN für Neckarwestheim bedeutet. Der technische Direktor Christoph Heil des GKN II hat uns erklärt wie das GKN II funktioniert. Nach ca. 1 Stunde ging es los mit der Besichtigung, diese dauerte ca. 1 1/2 Stunden, danach waren wir sehr beeindruckt, wie groß und wieviel Sicherheitsprüfungen wir durchlaufen mußten. Alle 20 Landfrauen trafen sich dann wieder im Besprechungsraum, es gab Brezeln und etwas zu trinken. Herr Härle machte die Schlußbesprechung und hat uns noch die Fumnktion der Brennstäbe erklärt. CD
Eingestellt von: Christel Dürr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.