Lehr- und Besichtigungsfahrt nach Straßburg

In der Europäischen Parlamentarischen Gesellschaft
32 Cleebronner Landfrauen und neun Landmänner waren mit Bettina und Heinrich Kümmerle von der Europa-Union Heilbronn e.V. in Straßburg. Gegen zehn Uhr hat uns Rainer Wieland MdEP in der Europäischen Parlamentarischen Gesellschaft empfangen, nach einstündiger Frage- und Dikusionsrunde verabschiedete sich die Gruppe von Rainer Wieland mit einem gemeinsamen Foto. Danach machten sich alle zu Fuß auf den Weg zum Europäischen Parlament um bei der Plenarsitzung (Tribüne) am "Internationalen Frauentag" teilzunehmen. Die Ansprache hielt Filippo Grandi, Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen. Eines der wichtigsten Rechte des Parlaments, ist das Haushaltsrecht. Alle Ausgaben der EU müssen vom Europäischen Parlament bewilligt werden. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Stadtmitte von Straßburg, holte KLaus Gras (Stadtführer) die Landfrauen/Landmänner zu einer ausführlichen Stadtführung ab. Gegen siebzehn Uhr fünfzehn trafen sich alle am Place de I'Etoile um die Heimreise anzutreten. CD
Eingestellt von: Christel Dürr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.