NABU Cleebronn Buntspechte- Osterbastelei

Buntspechte des NABU Cleebronn mit ihren Osterkörben
Am Samstag, den 5. April trafen sich die Buntspechte des NABU Cleebronn zur Osterbastelei in der Cleebronner Gärtnerei Böhringer. Auf einem Rundgang durch die Gewächshäuser entdeckten die kleinen Naturschützer verschiedenste Blumen und Salate in allen Variationen.

Wie funkioniert eigentlich ein Gewächshaus? Woher stammen die Geranien? Was ist Bio-Salat? All dies ist jétzt für die 28 Buntspechte kein Geheimnis mehr. Nachdem alle Fragen beantwortet waren, bemalten die Kinder die ersten Ostereier. Aber auch die Suche nach dem Osterhasen und seinen Geschenken durfte nicht fehlen.
Eine sehr kreative Ader zeigten die Buntspechte durch die wunderschöne Gestaltung ihrer persönlichen Osterkörbe mit Primeln, Hornveilchen, Kirschblüten, Rinde und Moos. Die Kinder wuselten los und suchten sich ihre Blumen heraus. Mit Begeisterung wurde diese in ihre eigen gestalteten Osterkörbe eingepflanzt. Jeder einzelne Korb ein Schmuckstück!

Ein besonderer Dank des NABU Cleebronn gilt der Familie Böhringer für die kostenlose Überlassung der Blumen und Pflanzen sowie dem tollen Rundgang. Es bedarf einiges an Engagement und Arbeit fast dreißig Kinder durch die Gewächshäuser zu führen.





Eingestellt von: Thomas Mogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.