Steine als Hausapotheke

Gerda Ott ( zweite von links) bei den Cleebronner Landfrauen.
Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Edelsteintherapeutin Gerda Ott referierte vor 33 Cleebronner Landfrauen über die Steinheilkunde. Es gibt vier Grundprinzipien der Heilwirkung von Steinen zugrunde liegen. Die Entstehung der Steine, seine Kristallstruktur, seine Farbe und die im Stein enthaltenen Mineralstoffe. Für diese vier Eigenschaften finden sich Entsprechungen beim Menschen, so dass anhand dieser Prinzipien genau der passende Heilstein für ihn in seiner momentanen Situation mit der jeweiligen Krankheit, oder einem bestimmten Problem ermittelt werden kann. Um analytisch Steine auszusuchen sind diese vier Kriterien sehr wichtig. Das alles hat dazu beigetragen, dass Steinheilkunde wieder bekannter wurde. Bei Interesse ist alles nachzulesen in Michael Gienger's Buch "die Steinheilkunde". Gerda Ott hatte verschiedene Steine dabei z.B. Bergkristall, Achat, Tigerauge usw. und jede Landfrau konnte versuchen den passenden Stein für sich zu finden. CD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.