Vereinsausflug nach Südtirol

Im Oktober machten sich 23 Mitglieder der Islandpferdefreunde auf, um das verlängerte Wochenende in Terenten/Südtirol zu verbringen. Anlass für diesen Vereinsausflug war das Hausturnier des Islandpferdereitstalles Wiedenhof von Familie Schmid. So hatten auch Einige ihr Pferd mit im Gepäck. Die schönen Herbsttage vor dem Turnier wurden nicht nur zum ausgiebigen Trainieren mit den Pferden genutzt, sondern auch zum Wandern in den Bergen. Ein tolles Highlight war für die Ausflügler unteranderem die gute Verköstigung in ihrem Hotel Wiedenhof. Am Turniersamstag hatte der Wettergott jedoch kein Nachsehen. Es regnete den ganzen Tag. Doch davon lässt sich ein echter Islandpferdereiter nicht abschrecken. Auch die Zuschauer trotzten den Regentropfen tapfer mit Regenjacken und Schirmen, und den reiterlichen Leistungen merkte man die schlechten Wetterverhältnisse nicht an. So konnte Maren Wagner sich mit Ihrem Wallach Sterni in 2 Prüfungen unter den besten 3 platzieren. Melissa Schmidt erritt sich im Viergang den zweiten Platz. Emmi Leidig zeigte mit ihrem Pferd allen, was sie in der Geschicklichkeit drauf hat und stand am Ende ganz oben auf dem Siegerpodest. Am Sonntag ging es dann wieder heimwärts. Für alle war klar, dass dieser Ausflug unbedingt wiederholt werden sollte.

Eingestellt von: Melanie Krug
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.