24.793 Äpfel

Streuobsternte
So viele Äpfel addieren sich zu 3 Tonnen. 16 Erwachsene, 20 Kinder und 3 Hunde trafen sich am Sonnabend, 12.10., um auf verschiedenen Eberstädter Streuobstwiesen die Äpfel für den WIKA-Saft 2013 zu ernten. Das etwas trübe Wetter änderte nichts an der guten Stimmung. Gegen 15 Uhr war die Arbeit erledigt, und es gab noch auf der Hirschbergwiese einen gemütlichen Abschluss am Grillfeuer. Der BUND Ortsverband bedankt sich bei den Besitzern der Streuobstwiesen Frau Oeligschläger, Fam. Burkert und Fam. Zehaczek für die Überlassung der Ernte, bei Uwe Wild für den Einsatz mit seinem Traktor, bei Fa. Ketel für den Transport nach Heilbronn und natürlich bei allen Helfern insbesondere bei den Eltern unserer BuJu-Jugendlichen und Wildkatzen-Kinder.
Eingestellt von: Ulrich Hanff
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.