BUND-Stammtisch am 02.10.2014

Vergangenen Donnerstag fand wieder der BUND-Stammtisch im Eberfürst-Restaurant statt. Am diesjährigen Landschaftspflegetag (Sa., 25.10.) in Eberstadt wird die Gruppe wieder mit etlichen Aktiven dabei sein. Aufgrund einer Anfrage der Gemeinde wurde überlegt, wie sich die zukünftige Beteiligung am Wochenmarkt gestalten könnte. Das Landesumweltministerium bietet eine „Fahrt zu erneuerbaren Energien“ in Hohenlohe am 17. Okt. an. Zwei BUND-Mitglieder werden daran teilnehmen. Zur Ausfahrt nach Thüringen (Nationalpark, Wildkatzendorf) gab es die Schlussabrechnung. Am Samstag, 11.10. ist die Apfelernte für den Wika-Saft 2014 geplant. Hierzu gibt es schon einige Zusagen von Helfern, weitere sind jedoch herzlich willkommen. Für Vesper und Abschluss mit Grillfeuer auf der Hirschbergwiese ist gesorgt. Eine Diskussion über artgerechte Tierhaltung in der Lebensmittelproduktion mit der Frage, ob wir alle nicht zu sehr die ethischen und religiösen Ansprüche beim Einkauf ausblenden, bildete den Abschluss der Runde. An den Stammtischtreffs der örtlichen BUND-Gruppe kann jeder unverbindlich teilnehmen.
Wir freuen uns über jede Unterstützung. Näheres unter www.bund-eberstadt.de .

Eingestellt von: Ulrich Hanff
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.