Neue Pflegemaschinen für die Ortsgruppe

Der neue Balkenmäher. Fotograf: Prof. Wolfgang Lüftner, Ort: Eberstadt (Foto: BUND Eberstadt)
Für die Pflege ihrer beiden Streuobstwiesen sowie der Schmetterlingswiesen konnte die Ortsgruppe im Frühjahr bei Firma Wolfgang Wieland Landtechnik einen Balkenmäher und einen Freischneider kaufen. Ermöglicht wurde der Erwerb der Geräte durch eine Förderung der Volksbank Sulmtal e.G. und eine Spende der Eberfürst Apotheke Bert Leisterer e.K.. Die offizielle Übergabe erfolgte am Mittwoch, 15.06,, auf der Hirschbergwiese im Beisein von stv. Bürgermeister Werner Pfeifer und Vertretern der Volksbank an den Vorstand der Ortsgruppe. Der BUND Eberstadt ist damit in der Lage die Wiesen fachgerecht und schonend zu pflegen und bedankt sich für die finanzielle Unterstützung.

U. Hanff, Schriftführer

Eingestellt von: Ulrich Hanff
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.