3 Meistertitel - 16 Qualifikationen fürs Regiofinale

Die Turnerinnen der Alterklasse E9 des TSV Ellhofen mit ihren Trainern: hinten: Trainer und Abteilungsvorsitzender Markus Küstner, v.l.: Janina Kern, Amelie Schmid, Madita Löffler, Luca Poszlovszky, Charlotte Knödler, Alicia Timm, die Trainerinnen Janina Kloos und Marie Henrich Fotograf: Hans Posovsky, Ort: Ellhofen (Foto: Hans Posovsky)
150 Turnerinnen und Turner aus 11 Vereinen des Turngau Heilbronn turnten in Ellhofen um die Einzelmeistertitel und die 6 Plätze im Qualifikationswettkampf fürs Landesfinale. Mit dabei waren auch 24 Turnerinnen und 3 Turner des TSV Ellhofen. Bei den Turnerinnen in der E8 gewann Sophia Rohrbeck die Bronzemedaille, Elena Schacht belegte den 6. Platz. In der E9 hat sich Charlotte Knödler mit dem 4. Platz weiter Qualifiziert. Bei den Kür-Turnerinnen in der LK3 gewann Paulina Wolff vor Penelope Erhard und Lara Poszlovszky. Die Plätze 4-6 für Leonie Allgeier, Leonie Schäffer und Eva Überschaar machten den Triumpf für den TSV perfekt. In der LK2 belegten Janina Kloos und Marie Henrich die Plätze 3 und 4. In der LK1, der höchsten Kür-Klasse, gewann Enya Ollinger vor Lena Henrich. Bei den Turner gewann Steffen Meißner in der LK2. Luca Metzger und Benedikt Löffler belegten in der LK1 die Plätze 4 und 5. Mit 8 Medaillen und 16 Tickets für den Qaulifikationswettkampf zum Landesfinale, der am 09. und 10. Mai ebenfalls vom TSV ausgerichtet wird, avanciert der TSV Ellhofen hinter der TSG Heilbronn zum zweiterfolgreichten Verein im Turngau Heilbronn.

Eingestellt von: Markus Küstner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.