Gaumeistertitel verteidigt

Die Turnerinnen des TSV Ellhofen bei den Gaumannschaftsmeisterschaften. Fotograf: Markus Küstner, Ort: Ellhofen (Foto: Markus Küstner)
Gleich mit 5 Mannschaften, soviele wie noch nie in der Vereinsgeschichte, war der TSV bei den Mannschaftsmeisterschaften des Turngau Heilbronn am Start.
Die Aktive Mannschaft mit den Turnerinnen Lena und Marie Henrich, Janina Kloos, Enya Ollinger, Lara Poszlovszky und Paulina Wolff konnte ihren Titel in der Kür nach LK2 verteidigen. Verletzungspech hatte die neu formierte 2. Mannschaft. Am letzten Gerät, dem Sprung konnten sie nur noch zu dritt antreten, da Eva Ueberschaar nach einer Sprunggelnkverletzung auf dem Weg ins Krankenhaus war. Dennoch gaben Penelope Erhard, Katharina Schiele und Wera Sanne nochmal alles und konnten sich die Bronzemedaille sichern.
Auch in der E-Jugend war der TSV zum ersten Mal mit zwei Teams vertreten. Obwohl nicht alle Turnerinnen ohne Fehler durch den Wettkampf kamen, mussten sich Janina Kern, Charlotte Knödler, Luca Poszlovszky, Sophia Rohrbeck und Alicia Timm nur der TSG Heilbronn geschlagen geben. Die 2. Mannschaft mit Madita Löffler, Ann-Kathrin Mann, Elena Schacht und Sinja Schilpp belegten den 3. Platz.
Die D-Jugend mit Evelin Fuchs, Anouk Ollinger und Naomi Timm belgten den 7. Platz.
Damit sind die Aktive Mannschaft und die beiden E-Jugend-Teams bei der Landesqualifikation startberechtigt.
Eingestellt von: Markus Küstner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.