Gute Leistungen beim Regiofinale in Crailsheim

Die Aktiven Turnerinnen des TSV (v.l.) Katharina Schiele, Chiara Beer, Janina Kloos, Leonie Allgeier, Jara Ellinger, Lena Henrich und Enya Ollinger
Die jeweils 6 besten Turnerinnen jeder Altersklasse der Turngaue Heilbronn, Hohenlohe, Rems-Murr und Ostwürttemberg haben sich für das Regiofinale qualifiziert. Mit dabei waren auch 10 Turnerinnen des TSV Ellhofen.
In der Altersklasse E8 hatten sich Charlotte Knödler und Sinja Schilpp für ihren ersten Überregionalen Wettkampf qualifiziert. Sie belegten die Plätze 21 und 24. Penelope Erhard war in der AK D11 am Start. Durch einen nicht ganz geklückten Sprungüberschlag, verfehlte sie mit dem 7. Platz ganz knapp die Qualifikation zum Landesfinale. Bei den Aktiven Turnerinnen un der KM3 belegten Leonie Allgeier und Katharina Schiele die Plätze 27 und 28. Einen starken Wettkampf lieferte die erst elfjährige Lena Henrich ab. In dem mit Regional- und Oberligaturnerinnen stark besetzen Feld, verfehlte die jüngste Starterin bei den Aktiven mit dem 10. Platz ganz knapp die Qualifikation zum Landesfinale, dicht gefolgt von Jara Ellinger auf dem 11. Platz. Janina Kloos, Enya Ollinger und Chiara Beer belegten die Plätze 17, 18 und 20.
Eingestellt von: Markus Küstner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.