Steffen Meißner gewinnt Landesqualifikation

Steffen Meißner an den Ringen Fotograf: Markus Küstner, Ort: Ellhofen (Foto: Markus Küstner)
Über 300 Turnerinnen und Turner aus den Turngauen Heilbronn, Hohenlohe, Rems-Muss und Ostwürttemberg hatten sich für die Landesqualifikation, die vom TSV Ellhofen ausgerichtet wurde, in ihren Gauen qualifiziert. Die Besten bekommen einen Startplatz beim Landesfinale des Schwäbischen Turnerbundes in Weissach.
Einen Startplatz konnte sich Lokalmatador Steffen Meißner sichern. Er gewann die Kunkurrenz in der Kür LK2. Luca Metzger belegte in der LK1 den 3. Platz.
In der Altersklasse (AK) E8 belegte Sophia Rohrbeck den 17. Platz, Elena Schacht wurde 23. Einen guten 11. Platz erturnte sich Charlotte Knödler an ihrem 9. Geburtstag und der E9. Mit einem starken Wettkampf meldete sich Marie Henrich nach ihrer Fußverletzung zurück. Sie belegte in der Kür LK2 den 10. Platz und hat um nur um 1,4 Punkte die Qualifikation verpasst. Janina Kloos wurde 16. In der KL1 belegte Lena Henrich den 10. Platz, Paulina Wolff, Lara Poszlovszky, Penelope Erhard, Leonie Allgeier und Eva Ueberschaar belegten in der LK3 die Plätze 12, 13, 15, 17 und 18.
Eingestellt von: Markus Küstner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.