Turnerinnen steigen in Bezirksliga auf

Siegerehrung der Bezirksliga-Relegation: 1. TSV Markelsheim, 2. MTV Stuttgart, 3. TSV Ellhofen
Als Vizemeister der Kreisliga A hat sich die Mannschaft des TSV Ellhofen für den Aufstiegswettkampf qualifiziert. An diesem Wettkampf traten die ersten drei der beiden Kreisliga-A-Staffeln gegen die Vor- und Trittletzten der Bezirksliga an. Die besten drei starten dann nächstes Jahr in der Bezirksliga.
Am Schwebebalken hatten die TSV-Turnerinnen keinen guten Start. Gleich 3 Mädchen mussten das 10 cm schmale Gerät unfreiwillig verlassen. Erst Jara Ellinger mit 10,8 und Nesthäkchen Lena Henrich mit 10,9 Punkten, den dritt und viertbesten Wertungen der gesamten Konkurrenz an diesem Gerät, brachten etwas Ruhe in die Mannschaft. Beim anschließenden Bodenturnen lief es um einiges besser. Mit einem soliden Durchgang am Sprung setzte das Junge Team von Trainerin Antje Meißner die Aufholjagt fort.
Im letztes Durchgang mussten der TSV an den Stufenbarren. Da der TSV Markelsheim und der MTV Stuttgart 2 mit starken Übungen am Sprung und der TSV Dunningen am Stufenbarren vorgelegt hatten, durften jetzt keine Fehler mehr passieren. Gute Übungen von den ersten 4 Turnerinnen reichten nicht aus, so daß Chiara Beer als letzte Turnerin alles riskieren musste. Sie hielt diesem Druck stand und brachte den TSV mit der viertbesten Wertung des Geräts auf den 3. Platz und damit in die Bezirksliga.
Eingestellt von: Markus Küstner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.