VR-Talentiade zu Gast in Ellhofen

die Teilnehmer der VR-Talentiade Fotograf: Markus Küstner, Ort: Ellhofen (Foto: Markus Küstner)
Bereits zum 13. Mal in Folge war der TSV Ellhofen Gastgeber der VR-Talentiade im Turnen. Für die 11 Turnerinnen und Turner war es der erste Wettkampf ihrer noch jungen Karriere.
Beim STB-Kinder-Cup werden koordinative und Konditionelle Grundeigenschaften gefordert, die als Grundlage für die meisten Sportarten dienen. Die Besten Teilnehmer waren: AK8: Paul Godi (TGV Dürrenzimmern), AK9: Fabian Lehmann (TGV Dürrenzimmern), AK10: Don-Joel Ipsen (TGV Dürrenzimmen).
Beim STB-Talentcup I werden gerätturnspezifische Grundlagen gefordert, die den Einstieg in den Wettkampfsport Gerätturnen erleichtern. Die Besten haben sich für das Landesfinale qualifiziert. Die besten Teilnhehmer waren: AK6: Tessa Siegel (TSV Ellhofen), AK7: Adrian Timm (TSV Ellhofen), AK8: Amelie Gleichauf (TSV Ellhofen), AK9: Aileen Vetter (TSV Ellhofen), AK10: Luis Hügler (TGV Dürrenzimmern).
Danke an die Volksbank Sulmtal für die Unterstützung und die gestifteten Pokale!
Eingestellt von: Markus Küstner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.