Evangelischer Kirchenchor Richen

Der "fast" komplette Chor
Generalvesammlung
Am 28. März 2017 fand die diesjährige Generalversammlung des ev. Kirchenchores im Club-haus des TB Richen bei Dimi statt. Zum Start der Versammlung sang der Chor „Lobet und preiset ihr Völker“. Nach der Begrüßung aller anwesenden Sängerinnen und Sängern, unserem Dirigenten Herrn Werner Herzog sowie unserer Pfarrerin Frau Fischer-Steinbach durch unseren Vorstand Heinz Hörn und dem Vortrag des Tätigkeitsberichts durch Andrea Pitz wurde dem anschließenden Kassenbericht (von Heidrun Seitz) einstimmig durch die Kassen-prüfer Ramona Hartmann und Anita Seitz Entlastung erteilt.
Unser Dirigent Werner Herzog dankte an erster Stelle der vorbildlichen Vorstandschaft, die alles regelt und von der er immer Unterstützung hat. Obwohl der Chor viel kleiner geworden ist, haben wir doch wieder sehr viel auf die Beine gestellt und es macht ihm große Freude, jeden Dienstag nach Richen zu kommen. Auch in 2017 wird für ein gemeinsames Konzert mit dem Ittlinger Kirchenchor am 1. Advent geprobt. Hierzu dürfen sich uns gerne noch Sänge-rinnen und Sänger anschließen, die Chorproben finden immer dienstags, 20.00 Uhr, im ev. Gemeindehaus Richen statt.
Die Resonanz auf unsere Werbeflyer an alle Haushalte in Richen war leider gleich null. Viel-leicht schließen sich uns einige Eltern nach dem Konfirmationsgottesdienst an, wenn sie uns gesungen gehört haben?
Frau Fischer-Steinbach bedankte sich für die Mitgestaltung einer doch recht stattlichen An-zahl an Gottesdiensten. Nach der Bekanntgabe verschiedener Termine (07. Mai Konfirmation, 04. Juni Ehrungen langjähriger Chor-Mitglieder) sang der Chor noch das Abschlusslied als Kanon „Dona nobis pacem“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.