Gesang und Genuss

Antipasti Fotograf: Friedhelm Seitz, Ort: Adelshofen (Foto: Friedhelm Seitz)
Zum dritten Mal luden die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins „Sängerbund“ Adelshofen zu einem musikalischen und kulinarischen Event ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Nach der Premiere im Jahr 2009 mit „Genuss für Leib und Seele“, und „Herbstzauber“ 2011, hieß das Motto dieses Mal „Gesang und Genuss“.
Chorleiterin Maren Hettler-Wiedemann übernahm die Moderation des genussvollen Abends. Sie begrüßte die Gäste und Freunde des Vereins und würzte die Auftritte ihres Chores und das 5-Gänge Menü mit passenden Zitaten und Anekdoten. Besonders freute es sie, dass der Eppinger Mundartdichter Jürgen Kobold, mit seinen dialektischen Ausführungen der Adelshofener und Eppinger Leit‘, für Heiterkeit und Auflockerung zwischen dem Hauptgang sorgte. Mit dem Kanon „Good Evening“ und dem Klassiker „Adiemus“, eröffnete der „Kleine Chor“ das Programm mit einem Liederreigen rund um die Welt. Danach wurde flugs der Antipasti Teller aufgetischt. Bevor dann ein Prosecco Süppchen mit Räucherlachs serviert wurde, stimmte der Chor die Gäste mit „Champs Elysées“ und „Griechischer Wein“ darauf ein. Der Bunte Salatteller wurde mit dem Russischen Volkslied „Sascha“ und dem Afrikanischen „Ti mama“ gewürzt.
Eingestellt von: Friedhelm Seitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.