Konzert der Lehrer, Sonntag, 20. November, 17.00 Uhr, Hartmanni-Gymnasium

Wann? 20.11.2016 17:00 Uhr bis 20.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Hartmanni-Gymnasium, Adolf-Vielhauer-Straße 13, 75031 Eppingen DE
Eppingen: Hartmanni-Gymnasium | Am kommenden Sonntag um 17.00 Uhr eröffnet Pascal Morgenstern mit seinem Posaunenquartett das traditionelle Konzert der Lehrer. Francisco Dellandrea – Klavier präsentiert stimmungsvolle und temperamentvolle Musik aus seiner Heimat – Brasilien. Es folgen zwei Gitarristen. Ein bekanntes Gesicht, Johannes Rachel interpretiert Toko Moods von John Gosenberg. Little Wing von Jimi Hendrix und die berühmte Bridge Over Troubled Water spielt und singt ein MusEn-Neuling, Felix Gschwind. Zum ersten mal auf der Bühne des Hartmanni Gymnasium tritt Olga Stuckert auf. Mit ihrem Akkordeon bereitete sie für das Lehrerkonzert Die Bächlein von Eugen Doga und Oblivion von Astor Piazzola vor. Dem Eppinger Publikum bestens Bekannt ist Helmut Markowetz, Gitarre. Zusammen mit einem Jazz Pianisten Jürgen Link interpretiert er Just the Way You are von Billy Joel, Key to the Highway und Across the Borderline von Ry Cooder. Neu an der Musikschule Eppingen ist Fabian Schöne, Saxophon. Mit seinem Jazzquartett präsentiert er zwei eigene Werke. Für den Schlussakzent sorgen Aselinde Wiland – Sopran und Alexander Schindler am Konzertflügel. Sie interpretieren Ain´t misbehavin von Fats Waller, Cry me a river von Arthur Hamilton und das berühmte Summertime von George Gershwin. Der Eintritt ist, wie bei allen Konzerten der Musikschule, frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.