Musikalischer Seniorennachmittag.

Kinder der Musikalischen Früherziehung der Eppinger Musikschule boten ein buntes Programm. Fotograf: Steffen Becker, Ort: Ev. Gemeindehaus Eppingen (Foto: Steffen Becker)
Zahlreiche Besucher sowie eine ganze Reihe von Eltern konnte Gemeindediakon Steffen Becker zum monatlichen Seniorennachmittag im evang. Gemeindehaus begrüßen. Zu Gast waren diesmal rund 20 Kinder der “Musikalischen Früherziehung” der Eppinger Musikschule , die unter Leitung von Frau Heidrun Förster ein kurzweiliges und buntes Programm einstudiert hatten. Mit schönen Musikstücken und verschiedenen Tänzen haben die Kinder die Gäste erfreut, so dass sie mit einen großen Applaus und einem Dankeschön nach der Aufführung verabschiedet wurden. Das Kaffeetrinken, diesmal mit feinem Erdbeerkuchen, und das Wunschliedersingen für die Jubilare schloss sich an. Den Abschluss bildete eine Andacht des Gemeindediakons, der das Thema “Musik” aufgriff. Er machte Mut, mit Liedern und der Musik Gott zu loben, denn die Musik ist nach Martin Luther “eine Gabe und ein Geschenk Gottes, die den Teufel vertreibt und Leute fröhlich macht”. Danach klang das gemütliche Zusammensein aus und mit dem Segen Gottes machten sich die Besucher auf den Heimweg.
Eingestellt von: Hannelore Faber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.