Elsenzer erfolgreich auf Büchenbronner Vergleichsschau

Auch in diesem Jahr nahmen 5 unserer Kaninchenzüchter mit jeweils 3 Tieren an der Büchenbronner Jungtier-Vergleichschau mit großem Erfolg teil. Insgesamt wurden dort von 9 Vereinen 135 Kaninchen ausgestellt. Der Elsenzer Kleintierzuchtverein erreichte bei der Vereinswertung 110/65 Punkte und wurde mit dem 4. Platz belohnt. Kurt Mannsberger wurde mit seinen Kleinsilber gelb und 24/16 Punkten Büchenbronner Meister bei den Kleinrassen. Klaus Köhler konnte sich bei seinen Deilenaar und 24/16 Punkten über das beste Tier der Kleinrassen und den Ehrenpreis für seine Kollektion freuen. Markus Heizmann erhielt für seine Kleinsilber graubraun und 24/15 Punkten den Ehrenpreis für ein Einzeltier, sowie ein Futter-E für seine Kollektion. Hans Theisen erhielt für seine Kleinchinchilla 22/11 Punkte und Rolf Pretsch für seine Blauen Wiener 22/9 Punkte. Vielen Dank an unsere Züchter, die unseren Verein als Team auf dieser auswärtigen Vergleichsschau präsentiert haben, wir gratulieren Euch zu Euren Erfolgen.

Eingestellt von: Melanie Brauner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.