Große Erfolge der Elsenzer Züchter auf der KJS

Der Pokal für den Besten Rammler der Kreisjungtierschau geht an Günther Benz vom KTZV Elsenz Fotograf: Brauner, Ort: Sinsheim (Foto: Brauner)
Auf der diesjährigen Kreis-Jungtierschau mit angeschlossener Robert Schick Gedächtnisschau räumten unsere Züchter die meisten hohen Preise im Kreisverband ab
So wurde der KTZV C 776 Elsenz 2. Vereinskreisjungtiermeister mit beachtlichen 96/76 Punkten, hierbei sogar punktgleich mit dem 1. Platz.
Ebenso konnten die beiden Sonderpreise der Kreisjungtierschau bei den Kaninchen 2015 von unserem Züchter Günther Benz mit seinem 1,0 Deutschen Riesenschecken schwarz-weiß und 8/7 Punkten und unserer Züchterin Melanie Brauner mit ihrem 0,1 Kastanienbraunen Lothringer und 8/7 Punkten in Empfang genommen werden.

Mit insgesamt 9 Meistertiteln führten auch hier die Elsenzer Züchter die Liste an.

Kreisjungtiermeister wurden:
• Günther Benz mit Deutsche Riesenschecken schwarz-weiß 32/22 Punkte
• Klaus Köhler mit Deilenaar 32/23 Punkte
• Markus Heizmann mit Kleinsilber graubraun 32/23 Punkte
• Bernhard Grimm mit Kleinsilber hell 32/20 Punkte
• Melanie Brauner mit Kastanienbraune Lothringer 32/22 Punkte
• Sina Schreiber mit Löwenköpfchen rhönfarbig 32/19 Punkte
• Tom Wiederroth mit Sachsengold 32/21 Punkte
• Rolf Pretsch mit Zwerg-New Hampshire
• Hans Theisen mit Araucana gold-weizenfarbig

Insgesamt erreichten wir 4 Mal die Höchstnote 8/7 und 19 Mal 8/6 in der Bewertung bei den Kaninchen.
Eingestellt von: Melanie Brauner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.