Heiko Zimmermann am 18. September verstorben

links. Thomas Strobl und rechts Heiko Zimmermann (Archiv: Renate Stephan)
Noch am Abend zuvor besuchte ihn Parteifreund Peter Preusch und diskutierte mit ihm bei guter Laune.

Am nächsten Morgen konnte nur noch sein Tod festgestellt werden.

Seit 20 Jahren ist der 40-jährige Mitglied der Eppinger CDU. In den Jahren 2000-2005 bekleidete er über fünf Jahre lang das Amt des Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Eppingen. In dieser Zeit brachte er viele neue Ideen ein u.a. den Glühweinstand und die Muttertagsaktion. Sein Verdienst ist es auch, dass die Mitgliederzahl der Eppinger CDU deutlich gesteigert werden konnte. Auch in der Jungen Union setzte Heiko Zimmermann Akzente. So war er Mitglied des Kreisvorstandes und Delegierter auf Bezirks- und Landesebene.

Mit Heiko Zimmermann verliert die CDU Eppingen ein engagiertes Mitglied, das wesentlich zur erfolgreichen Arbeit der Partei beigetragen hat.

Die CDU Eppingen beteiligt sich an der Trauerfeier.

Die Beisetzung findet am Freitag, den 27. September 2013 um 13:00 Uhr auf dem Friedhof in Eppingen statt.


Eingestellt von: Renate Stephan
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.