Mitgliederversammlung und Jubilarehrung VdK Eppingen

Die Zehnjährigen Jubilare mit OB Holaschke und Frank Stroh
Eine gut besuchte Mitgliederversammlung hatte der Sozialverband VdK Ortsverband Eppingen zu verzeichnen. Neben den zahlreich erschienen VdK Mitgliedern konnte der Ortsverbands und Kreisvorsitzende Frank Stroh auch den Eppinger Oberbürgermeister Klaus Holaschke und die Leiterin der Tagespflege Jungbrunnen Daniela Fusco begrüßen. In einem umfassenden Tätigkeitsbericht wies Frank Stroh auf die Aktivitäten des Ortsverbands im letzten Jahr hin. Neben den Ausflügen, dem Sommerfest und der Adventsfeier standen auch ein Info Nachmittag zu aktuellen Gesundheits Fragen und eine Veranstaltung mit den Freien Wählern zu dem Thema „Wohnformen im Alter“ im Mittelpunkt der Arbeit. Der Ortsverband hat sich auch zusammen mit der Tagespflege Jungbrunnen an der Veranstaltungsreihe „Leben mit Demenz“ beteiligt. Die Mitgliederentwicklung im letzten Jahr so Stroh war zufriedenstellend, so hat der Eppinger VdK einen Mitglieder Zuwachs auf 362 Mitglieder zu Verzeichnen. Bei stattfindenden Nachwahlen wurde Ina Eberle einstimmig als neue Schriftführerin gewählt. Bei der Jubilarehrung konnten achtzehn Mitglieder für 10jährige Mitgliedschaft und zwei Mitglieder für 25jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Für Ihre langjährige Tätigkeit im Vorstand erhielten Waltraud und Reinhard Fried die goldene Ehrennadel.
Eingestellt von: Frank Stroh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.