Volles Haus bei der Eppinger VdK Adventsfeier:

Die Gäste der VdK Weihnachtsfeier Fotograf: Stroh, Ort: Eppingen (Foto: Stroh)
Der Saal der Talschänke in Eppingen war bei der Adventsfeier der VdK Ortsverband Eppingen voll besetzt. Rund 80 Mitglieder und Gäste konnte der Eppinger Ortsverbandsvorsitzende Frank Stroh bei der Feier begrüßen. Auch OB Klaus Holaschke der auch VdK Mitglied ist, war anwesend und wurde von den Anwesenden mit einem Geburtstagsständchen begrüßt. Er ging in einem kurzen Grußwort auf die wichtige Arbeit des Sozialverbandes VdK in Eppingen ein. Er bedankte sich bei Ernst Färber, der mit großem Sachverstand und Engagement die monatlichen Beratungsstunden im Eppinger Rathaus durchführt. Sein Dank galt aber auch dem Vorstandsteam des Ortsverbandes für die geleistete Arbeit in diesem Jahr. Die Grüße der Kirchen verbunden mit einem Wort zu Weihnachten überbrachten Pfarrer Friedhelm Bokelmann und Pfarrer Manfred Tschacher. Für die gekonnte Musikalische Umrahmung der Adventsveranstaltung sorgten die beiden Enkelinnen Joyce und Cheyenne Höge der 2. Vorsitzenden Friedlinde Welz. In seiner Funktion als Kreisverbandsvorsitzender überbrachte Frank Stroh die Grüße des VdK Kreisverbandes Heilbronn. Er hob die weiterhin gute Mitgliederentwicklung des Kreisverbandes hervor und lobte die Arbeit der VdK Wohnberatungsstelle die seit ihrer Einrichtung im September schon über 40 Beratungsfälle hatte.
Eingestellt von: Frank Stroh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.