12. Adelshofener Volkslauf 6, 7 km

Vor dem Start Fotograf: Friedhelm Seitz, Ort: Adelshofen (Foto: Friedhelm Seitz)
Beim 12. Adelshofer Volkslauf des Sportvereins Adelshofen gingen 52 Frauen und Männer an den Start. Zwei Strecken standen zur Wahl. Beide führten vom Sportgelände aus auf einem Rundkurs um den Ort. Der kürzere Weg war 6,7 Kilometer lang, ein Höhenunterschied von 82 Metern musste überwunden werden, die längere Distanz betrug 11,1 Kilometer bei 149 Metern Steigung und ging bis an die Stadtgrenze von Eppingen. Die Teilnehmer konnten sich zwischen den Disziplinen Laufen oder (Nordic) Walking entscheiden. Das Starterfeld war wieder bunt gemischt: Die Läuferinnen und Läufer des TV Eppingen waren auch diesmal mit am Start und gehören wie Läufer aus Mühlbach, Richen und Bad Rappenau zu den Stammteilnehmern. Dazu zählt auch der 49-jährige Bernd Müller aus Ittlingen. Er verbesserte seine Zeit vom Vorjahr um 2:33 Minuten und ging in einer Zeit von 26:57 Minuten als Schnellster über die Ziellinie. Dabei ließ er 18 Läufer auf der 6,7 km Strecke hinter sich. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Joachim Bentz aus Kirchardt und Matthias Stärk aus Bad Rappenau. Auf der gleichen Distanz siegte in der Zeit von 35:22 Minuten bei den Frauen Sabrina Bihusch aus Bad Friedrichshall. Dahinter folgten Carmen Müßig und Martina Weibler vom Orga-Team Burgberglauf.
Eingestellt von: Friedhelm Seitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.