5 Badische Meistertitel für den TV Eppingen

Nils Herrmann, Ruven Renz, Olivia Tzschach, Janine Winterbauer, Natalie Winterbauer, Céline Okemu und Trainer Martin Löwer
Bei den Badischen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der U16 in Mannheim gewannen die Sportler des TV Eppingen unter der Betreuung von Peter Bergdolt, Martin Löwer und Sonja Niedermeier insgesamt 9 Medaillen.Jeweils zwei Titel gingen an Olivia Tzschach und Céline Okemu, die zudem mit der 4x100m –Staffel in der U16 die Badische Meisterschaft gewannen.Okemu gewann in der W14 mit dem 5er-Sprung und dem Kugelstoßen (10,47m) ihre ersten beiden Badischen Meisterschaften.Zur gleichen Zeit gab es zwei weitere Medaillen im 5er-Sprung der W15.Olivia Tzschach (16,97m) und Natalie Winterbauer (15,14m) gewannen Silber und Bronze.Im 60m-Sprint der W14 konnte Céline Okemu in 8,39 Sekunden die Bronzemedaille gewinnen. Olivia Tzschach (7,92 Sek.) gewann in der W15 hauchdünn den Titel.Ihr erstes 300m-Rennen ging Natalie Winterbauer sehr couragiert an.Sie lief in 45,96 Sekunden auf den vierten Platz.Etwas enttäuscht war Nils Herrmann über seinen 7. Platz im Kugelstoßen der M15.Im Weitsprung der W15 konnte Tzschach den vierten Titel des Tages gewinnen.Sie landete bei ausgezeichneten 5,55m in der Grube.Ruven Renz gewann mit starken 1,79m Silber im Hochsprung der M15. Den siegreichen Schlusspunkt setzte die 4x100m Staffel (52,39 Sek.) mit Tzschach, Janine Winterbauer, Natalie Winterbauer und Okemu.
Eingestellt von: Martin Löwer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.